Vorteile und typische Herausforderungen von Advanced Analytics

TME Blog - Vorteile und typische Herausforderungen von Advanced Analytics
Quelle: istock/metamorworks

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Vorteile von Advanced Analytics

Generell bietet Advanced Analytics Lösungen für fast alle Bereiche einer Bank an. Dazu gehören neue Modelle und Methoden, die die Steuerung des Unternehmens signifikant verbessern können und Effekte auf die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens erzielen. Die Vorteile hierbei sind bspw.:

  • Schnelle entscheidungsrelevante Informationen in deutlich höherer Qualität und Präzision als bisher
  • Zukunftsprognosen erlauben proaktives Handeln und „what if“-Aussagen
  • Aufbau eines neuen Know-Hows sowie Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Schnellere Reaktion auf sich ändernde ­regulatorische Markt- und Wirtschaftsbedingungen durch individuelle Predictive-Szenarien
  • Einsparung an Zeit und Kosten & somit effizientere Entscheidungen

Die typischen Herausforderungen

Neben den zahlreichen Vorteilen, die Advanced Analytics für das Unternehmen hat, lassen sich typische Herausforderungen bei der Umsetzung beobachten, die die erfolgreiche Einführung hemmen:

  • Fehlen eines holistischen Zielbildes führt zu ineffizienten Ansätzen
  • Entwicklung in den einzelnen Fachbereichen führt zu Redundanzen aufgrund mangelnder Koordination
  • Erschwerte Einbindung von innovativen ­FinTech/RegTech-Lösungen durch Datensilos und unflexible IT-Architekturen
  • Fehlende Qualifikationen, um neue Technologien qualitätszusichern und richtig einzusetzen

Autoren

Thomas Deibert

Thomas ist Mitgründer der TME AG. Als Partner betreut er die Bereiche IT & Data Management sowie Business Transformation.

Alexandra Yaroslavtseva

TME Whitepaper

Advanced Analytics

TME Whitepaper_Advanced Analytics - strategisches Zielbild zur smarten Nutzung von Daten