TME Projektreferenz

Auslagerungssachverhalte gemäß MaRisk

Projektablauf

Thema
Regulatorisch konforme Auslagerungssachverhalte

Transparenz von Weiterverlagerungen und Konzentrationsrisiken

Zentrale Ansprechpartner für die Vertragsgestaltung
Thema
Ausgangslage
Unzureichende Vorgaben für die Handhabung von Auslagerungen auf Gruppen-Ebene sowie auf Ebene der selbstständigen Töchter

Regulatorische Lücken im Portfolio aller Auslagerungsverträge

Beanstandungen in einzelnen Auslagerungsverträgen durch den Abschlussprüfer

Zentrales Auslagerungsmanagement befindet sich im Aufbau
Ausgangslage
Ergebnis
Abschluss von regulatorisch konformen Auslagerungssachverhalten

Ableitung der Retained Organisation und der Governance aus neu strukturierten Auslagerungsverträgen

Zentrale Steuerung des Auslagerungsportfolios sowie die Risikoableitung und Reporting dessen an das Management

Aufbau einer zentralen Vertragsdatenbank
Ergebnis

Mehrwert der TME

  • Strukturierung eines Auslagerungsportfolios
  • Entwicklung, Pflege und Aktualisierung der Standards und Prozesse für das Auslagerungsmanagement
  • Konzeption von regulatorisch konformen Auslagerungsverträgen
  • Erstellung von Landkarten über alle Weiterverlagerungen und Konzentrationsrisiken
Wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Herausforderungen

Kontakt

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Harald Feick,
Director TME, das Thema Digital Sourcing und Auslagerungsmanagement.

Harald Feick

Director