People Transformation

Ganzheitliche Lösungen

People Transformation

Es sind Trends wie Globalisierung und Digitalisierung, die Unternehmen radikal und immer häufiger verändern. Um diesen Veränderungen effektiv begegnen zu können, müssen Unternehmen ihre MitarbeiterInnen vorbereiten und begleiten. Hinzu kommen die Auswirkungen des gesellschaftlichen Wertewandels und der demografischen Entwicklung, die Unternehmen zum Umdenken und zur Transformation zwingen. Dies gilt sowohl für das Geschäftsmodell als auch für die beteiligten Personen, welche durch die notwendige Transformation aktiv betroffen sind. 

Herausforderungen der People Transformation

Zur effektiven People Transformation gilt es, Unternehmen ganzheitlich zu betrachten. Unternehmen sind historisch gewachsene Institutionen mit über Jahre hinweg entstandener Kultur und Werten. Diese lassen sich nicht von heute auf morgen verändern und können unerwartete Widerstände zur Folge haben.

Darüber hinaus zeichnen sich die Mitarbeiter/innen durch Heterogenität in Alter, Geschlecht, Kultur sowie in Einstellung, Fähigkeiten und Bedürfnissen aus. Sie befinden sich an unterschiedlichen Entwicklungspunkten und gehen unterschiedlich mit Veränderungen um. So kann es passieren, dass Veränderungen häufig als bedrohlich und beängstigend wahrgenommen werden.

Besonders die Unterschiede zwischen den Generationen stellen Unternehmen vor die Schwierigkeit, alle Mitarbeiter/innen zufrieden zu stellen und an das Unternehmen zu binden. Durch den demografischen Wandel werden Mitarbeiter/innen jedoch immer mehr zur kritischen Ressource für Unternehmen und somit zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil und strategischen Erfolgsfaktor.

Während ein Großteil der Mitarbeiter/innen bereits auf die eigene Rente hinarbeitet, sucht der Nachwuchs nach Selbstverwirklichung und Karriere. Besonders in Zeiten von Fachkräftemangel und Konkurrenz am Arbeitsmarkt ist die Berücksichtigung individueller Lebenswege von zentraler Bedeutung für die Mitarbeitergewinnung und -bindung. Die Erwartungen der Mitarbeiter/innen an den Arbeitgeber unterscheiden sich aktuell mehr denn je von den vorangegangenen Generationen.

Maßnahmen für die People Transformation

Um der Diversität der Mitarbeiter/innen erfolgreich entgegensteuern zu können, muss eine erfolgreiche People Transformation auf wirkungsvollen und speziell zugeschnittenen Maßnahmen aufbauen. Dazu ist die fundierte Diagnostik der Ausgangslage der Mitarbeiter/innen erforderlich. Diese detaillierte Standortbestimmung, die die Einstellungen, Persönlichkeiten und Fähigkeiten umfasst, dient als Basis für Maßnahmen bei der Auswahl und Entwicklung der Mitarbeiter/innen. Nur wenn bekannt ist, wo die Mitarbeiter/innen stehen, können effektive Maßnahmen zu ihrer Begleitung, Förderung und Entwicklung erarbeitet werden. Gerade in Bezug auf die Digitalisierung ist die Personaldiagnostik unabdingbar, da sie eine nachhaltige Veränderung bei den Anforderungen an die Mitarbeiter/innen mit sich bringt. Neben den Mitarbeiter/innen müssen sich auch die Unternehmen im Hinblick auf ihre Personalarbeit transformieren. 

Das Zusammenspiel von älteren und jüngeren Mitarbeitern wird durch ein effektives Generation Management gewährleistet, welches sich durch zielgruppenspezifische Entwicklungsmaßnahmen auszeichnet. Hierfür müssen Arbeitsabläufe, -strukturen und Führung überdacht und neu ausgerichtet werden. Dies führt zu weitreichenden Veränderungen, die geplant, gesteuert und professionell begleitet werden müssen.  

Veränderungen, die geplant, gesteuert und begleitet werden müssen

  • Intelligente Einbindung der Mitarbeiter/innen in die Veränderungen entsprechend ihres jeweiligen Entwicklungsstandes
  • Implementierung moderner Führungssysteme und Arbeitsmethoden, um die Zusammenarbeit zu fördern
  • Differenzierte, generationenspezifische Herangehensweise zur Stärkung der Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter/innen an das Unternehmen
  • Etablierung neuer Arbeitsformen als entscheidender Wettbewerbsvorteil
  • Gezielte Planung und Steuerung der Veränderungsaktivitäten unter Berücksichtigung der Mitarbeiter/innen zur Sicherstellung der nachhaltigen Transformation
Wir geben unser Wissen gerne weiter 

Publikationen zu diesem Thema

Whitepaper | März 2018

Wie digital sind eigentlich die Mitarbeiter
in Ihrem Unternehmen?

Whitepaper | November 2016

HR muss Teil der Transformation zum digitalen
Wandel sein! Was muss HR dazu liefern und tun?

Warum wir Ihr Ansprechpartner sind

Unsere Expertise bei der Mitarbeiterseitigen Transformation

Wir helfen Ihnen, die richtigen Lösungsansätze und Maßnahmen für eine ganzheitliche Transformation in Ihrem Unternehmen zu entwickeln, umzusetzen und nachhaltig zu realisieren.

Diagnostic / D-ARC

Kennen Sie den Reifegrad Ihrer Mitarbeiter/innen hinsichtlich der Digitalisierung?

Generation Management

Wissen Sie worauf Ihre Mitarbeiter Wert legen und kennen die Bedürfnisse der unterschiedlichen Generationen?

Change Management

Wissen Sie mit den Veränderungen in Ihrem Unternehmen nachhaltig umzugehen?

TME Ansprechpartner

Marco Leist

Gemeinsam mit seinem Team betreut Marco Leist den Bereich People Transformation. Er ist Ihr Ansprechpartner für die Themen Diagnostic, Generation Management und Change Management.

TME Ansprechpartner

Marco Leist

Gemeinsam mit seinem Team betreut Marco Leist den Bereich People Transformation. Er ist Ihr Ansprechpartner für die Themen Diagnostic, Generation Management und Change Management.