TME Lösung

Agile Prozessorganisation

Sie möchten in Ihrem Unternehmen eine effektive Prozessorganisation verankern, aber wissen nicht wie?

Die Einführung einer Prozessorganisation und die Agilität bieten gemeinsam eine Antwort auf drei große Herausforderungen vieler Unternehmen:

1. Fehlende Transparenz
2. Hohe Komplexität
3. Geringe Kundenbindung

Die agile Prozessorganisation bricht Silos auf, fördert Transparenz und reduziert Komplexität. Sie ermöglicht unternehmensindividuelle Anpassungen durch Iteration und erleichtert die kulturelle Veränderung.

Agile Methoden bieten das perfekte Vorgehen für die Einführung einer Prozessorganisation – und darüber hinaus. Sinnvoll ausgewählte agile Elemente fördern die erfolgreiche Implementierung und nachhaltige Verankerung einer Prozessorganisation.


Die agile Prozessorganisation als Ziel ist Best Practice.

Co-Creation Workshop - pro bono & unverbindlich

Reine Prozessorganisationen sind nach wie vor Ausnahmen bei der Organisationsaufstellung. Digitale Geschäftsmodelle, Automatisierungsinitiativen und die agile Transformation haben einen substanziellen Beitrag bei der Transformation zur agilen Prozessorganisation in den vergangenen Jahren geleistet. Der (Irr-)Weg zu effektiven und effizienten Prozessorganisation ist lang.

Typischer Weise stellen sich sehr schnell, nach einer Einführung eines Prozessmanagements, in der Regel bereits nach der der Erfassung und Modellierung der Prozesse aus einer Ende-zu-Ende-Betrachtung, die ersten größeren Schwierigkeiten im operativen Betrieb ein. Das Erreichte wird nicht gelebt. Es wird nicht weiterentwickelt. Es entsteht ein starrer Zustand. 

Warum ist das so?

Der Grund dafür ist, dass zentrale Veränderungshebel nicht oder nicht im ausreichenden Umfang bei der Implementierung und Verankerung adressiert werden. Dazu müssen diese Veränderungshebel agil (iterativ und inkrementell) umgesetzt werden mit einem begleitenden Change Management.

Die wichtigsten Stellhebel für eine
prozessorientierte Aufstellung eines Unternehmens

Kostenloser Download - Best Practice Lösungen

Co-Creation Workshop - pro bono & unverbindlich

Der Einsatz agiler Instrumente und Methoden bei der Einführung und
im Betrieb einer Prozessorganisation bietet zahlreiche Mehrwerte:

Minimum Viable Product

Erarbeitung und Nutzung von Teilergebnissen:

  • Schnelleres Einholen von Feedback
  • Organisation / Nutzende werden regelmäßig mit kleineren Neuerungen konfrontiert und nicht mit radikalen Veränderungen

Product Backlog

Dynamische Anforderungen:

  • Anforderungen an die Prozessorganisation können neu priorisiert und an veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden
  • Erkenntnisse aus der laufenden Umsetzung werden berücksichtigt

Scrum

Rahmenwerk zur projekthaften agilen Zusammenarbeit

  • Wichtige Stakeholder werden aktiv in die Gestaltung der Anforderungen eingebunden und Feedback wird regelmäßig eingeholt
  • Planung und Organisation sind für die Dauer einer Iteration stabil
  • Durch regelmäßige Retrospektive Meetings verbessern sich die Teams kontinuierlich

Kanban

Methode zur agilen Zusammenarbeit in regelmäßigen Arbeitsprozessen

  • Silos werden durch die cross-funktionale Steuerung der Zusammenarbeit abgebaut
  • Ein ständiger Arbeitsfluss wird sichergestellt
  • Engpässe werden frühzeitig sichtbar
  • Durch dedizierte Meetings verbessern sich die Zusammenarbeit und der Prozess ständig

Design Thinking

Methode zur kreativen und nutzerzentrierten Zusammenarbeit

  • Kreativität und Innovation werden gefördert
  • Verschiedenste Perspektiven werden von Beginn an berücksichtigt
  • Arbeitsergebnissen werden in Form von Prototypen frühzeitig erlebbar gemacht
  • Arbeitsergebnisse werden regelmäßig und realitätsnah mit den Kundinnen und Kunden / Nutzenden erprobt

Kostenloser Download - Checkliste

Mehrwerte der Agilität bei der Etablierung und Weiterentwicklung einer Prozessorganisation

Mögliche Vorgehensweise bei der Einführung
einer Prozessorganisation mit agilen Instrumenten und Methoden

Mit einem Co-Creation Workshop (pro bono) unterstützt Sie die TME bei der Auswahl passender Lösungen

Sie streben nach Prozessexzellenz in Ihrem Unternehmen?

Sie möchten wissen, welche unserer Ansätze in Process Transformation für Ihr Unternehmen relevant sind?

Sie möchten Lösungen für Ihre spezifischen Herausforderungen im Team erarbeiten, die genau zu Ihnen passen?

Co-Creation Workshop-TME

Co-Creation Workshop - pro bono & unverbindlich

Wir freuen uns auf Ihr Interesse

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Co-Creation Workshop! Sie haben Fragen? Unsere Experten, Lena Engelhardt und Miomir Tomovic, stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.
Lena Engelhardt Agile Transformation Expertin TME Einstiegsmöglichkeiten

Lena Engelhardt

Consulting Managerin

Miomir Tomovic

Consulting Manager