User Experience Design - TME AG - The Transformation Management Experts
TME Lösung

User Experience Design

User Experience Design steht bereits seit mehreren Jahren im Mittelpunkt der Geschäftsstrategien vieler großer Banken und Finanzdienstleistungsinstitute. Mit der erhöhten Relevanz der digitalen Tranformation spielt dieses Thema auch eine zunehmend wichtige Rolle bei mittelständischen und kleineren Dienstleistern im Financial Services Sektor.

Unter User Experience Design wird ein Teil des Customer Experience Design verstanden. Customer Experience Design beschreibt ein ganzheitliches Erlebnis des Nutzers bei der Interaktion mit einer Marke bzw. dem Unternehmen über alle Touchpoints hinweg, z. B. beim Kaufen oder Schauen einer Werbung. User Experience Design fokussiert sich ausschließlich auf das Erlebnis der Menschen beim Nutzen eines Produkts oder Service über sog. digitale Touchpoints, z. B. Websites oder Apps.

User Experience Design basiert auf drei Elementen: Look, Feel und Usability. Der Look einer digitalen Lösung hat zum Ziel die Sicherheit und den glaubwürdigen Mehrwert einer Anwendung zu übermitteln sowie eine allgemein positive Stimmung zu erzeugen. Das Feel beinhaltet unterhaltsame und interaktive Elemente, um den User (Anwender) zufrieden stellen zu können. Die gute Usability beruht auf von Usern gewünschten Funktionalitäten, Intuitivität der Anwendung und kurzen, effizienten Prozessen zum Erledigen des Vorhabens. 

Herausforderungen

Die immer noch größte Herausforderung für etablierte Banken und Finanzdienstleister ist die Transformation des bestehenden im Wesentlichen analogen Geschäftsmodells hin zu einem eCommerce Geschäftsmodell. 

Die Lebenswirklichkeiten der Kunden werden immer digitaler. Damit einher steigt, getrieben insbesondere durch die großen Technologie-Konzerne, das Anspruchsniveau an jegliche Form der Interaktion mit Unternehmen, egal in welcher Branche. 

Eine bekannte Marke reicht nicht mehr, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein. Um relevant zu bleiben, müssen Banken ihren Kunden echte Mehrwerte bieten und zugleich einen großen Fokus auf das Thema User Experience legen. Dabei müssen die Wünsche, Anforderungen und Probleme des Kunden ganz am Anfang und während des gesamten Prozesses der Geschäftsmodell- oder Produktentwicklung im Mittelpunkt stehen. UXD beginnt bei der Strategie bzw. Konzeption und nicht erst beim Verproben fertiger Produkte.

Unsere Kunden profitieren von der ganzheitlichen Beratung zur Entwicklung des User Experience Designs: von der Analyse bis zum User Interface Design und der technischen Entwicklung.

In jedem Schritt des Prozesses berücksichtigen wir vier Komponenten: Feedback der Endkunden, Daten, vorhandene bzw. erforderliche Ressourcen und Fähigkeiten (Capabilities) sowie regulatorische Anforderungen.

Der iterative Prozess ermöglicht es, das Erlebnis Ihrer Kunden zu verbessern sowie die strategischen Ziele der Organisation erfolgreich zu erfüllen.

 

TME ANsatz

Wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Herausforderungen

Kontakt

Unsere Experten begleiten Sie gerne bei der Entwicklung des User Experience Designs über alle Schritte hinweg. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Arina Hadlich

Arina Hadlich