Automatisierte Kontenabfrage mittels RPA-Makro - TME Projektreferenz
TME Projektreferenz

Automatisierte Kontenabfrage mittels RPA-Makro

Projektablauf

Thema

Untertägiges Liquiditätsmanagement

Automatisierte Liquiditätserfassung

Stündliche Abfrage von Kontensalden und Kontenbewegungen
Thema
Ausgangslage

Internationale Clearingbank mit Vollbanklizenz möchte bzw. muss ihre Liquidität untertägig beobachten

Liquidität der Clearingbank ergibt sich aus Konten- und Wertpapierpositionen sowie Kreditlinien

Diese Liquidität beeinflussenden Positionen sind in unterschiedlichen bankinternen Systemen abzufragen

Entsprechende Werte sollen in einem Management Report übersichtlich aufgelistet werden
Ausgangslage
Ergebnis

Identifikation und Strukturierung der Liquidität beeinflussenden Positionen

Erstellung eines übersichtlichen Management Reports (insb. Template)

Verfassen eines Konzepts zur Abfrage der liquiditätsrelevanten Positionen und Pflege des Management Reports

Konzeption und Umsetzung eines RPA-Makros zur automatisierten Erfassung der Liquiditätspositionen

Stündliches, automatisiertes Abfragen der aktuellen Werte im System und deren Eintragen in den Management Report

Automatische Ergebnis-Historisierung per Ablage der täglichen Reports
Ergebnis

Mehrwert der TME

  • Identifikation der Liquidität beeinflussenden Positionen sowie Aufsetzen des Management-Report-Templates
  • Konzeption, Umsetzung und Implementierung eines RPA-Makros zur stündlichen, automatisierten Abfrage der entsprechenden Liquiditätspositionen
  • Automatisierte Befüllung des Management Reports sowie dessen Historisierung
  • Dokumentation der Arbeitsschritte und RPA-Funktionsweise
TME Ansprechpartner

Stefan Steinhoff

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Steinhoff,
Partner TME, den Bereich Risk & Regulatory.

TME Ansprechpartner

Stefan Steinhoff

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Steinhoff, Partner TME, den Bereich Risk & Regulatory