Definition der Initiativen zur Implementierung der digitalen B2C-Vertriebsstrategie bei einer Förderbank - TME AG - The Transformation Management Experts
TME Projektreferenz

Definition der Initiativen zur Implementierung der digitalen B2C-Vertriebsstrategie bei einer Förderbank

Projektablauf

Thema
Strategie

Neues Geschäftsmodell

Digital Roadmap

Innovationen

Change

Thema
Ausgangslage
Vertrieb der Bankprodukte erfolgt ausschließlich stationär über Kooperationspartner

Die Bank ist digital kaum präsent und spricht den Kunden insbesondere in den frühen Phasen der Customer Journey nicht an

Notwendigkeit einer stärkeren Digitalisierung des Vertriebs wurde nicht bei allen Stakeholdern so gesehen

Ausgangslage
Ergebnis
Auf Basis von drei übergeordneten Zielen wurden strategische Ziele für verschiedene Ambitionsniveaus definiert

Zur Erreichung der strategischen Ziele wurden Handlungsfelder definiert, für die dann Initiativen entwickelt wurden

Beispielhafte Initiativen waren: Verbesserung SEO, Passgenaue Gestaltung der Einstiegsseiten für Kunden, Stärkere Präsenz der Informationszone

Erhöhte Wahrnehmung des Themas Digitalisierung und B2C-Geschäftsmodell auf Führungskrafts- und Vorstandsebene

Ergebnis

Mehrwert der TME

  • Verdichtung der digitalen B2C-Strategie, Ableitung und Abstimmung der Leitplanken und Handlungsfelder
  • Ausarbeitung und Manifestation der Argumentationslogik bzgl. Stärkung der Digitalisierung und des B2C-Geschäftsmodells
  • Durchführung von mehreren Interview-Runden und Workshops mit Stakeholdern bzgl. Definition und Konkretisierung der Initiativen und Validierung der Business Cases
  • Erarbeitung einer Balanced Score Card und Priorisierung der Initiativen
  • Vorbereitung der Vorstandsvorlage zur Entscheidung
TME Ansprechpartner

Stefan Roßbach

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Roßbach,
Partner TME, den Bereich Digital Banking.

TME Ansprechpartner

Stefan Roßbach

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Roßbach, Partner TME, den Bereich Digital Banking.