Steuerung einer FinTech-Beteiligung - TME Projektreferenz
TME Projektreferenz

Steuerung einer FinTech-Beteiligung

Projektablauf

Thema
FinTech-Unternehmen in der Start-Up-Phase

Entwicklung eines KPI-Systems

Implementierung der Konzeption in die bestehenden Reporting-Prozesse
Thema
Ausgangslage
Ein großer global tätiger Bankkonzern gründet mit mehreren Banken ein Gemeinschaftsunternehmen zur Abwicklung von Internet- und mobilen Zahlungen

Durch individuell ausgewählte KPI soll die ziel-gerichtete Verwendung des vereinbarten Investitionsvolumens sichergestellt werden

Zu seiner Information und als Grundlage für seine Entscheidungen sollen der Verwaltungsrat, Vorstände der Gesellschafter und weitere Entscheidungsgremien in regelmäßigen Abständen einen managementgerechten Report erhalten
Ausgangslage
Ergebnis

Für alle steuerungsrelevanten Bereiche (Markt, Kunde, Prozesse, Finanzen) sind KPI festgelegt worden

Erarbeitung eines umfassenden und auf die Aufbauphase des Unternehmens abgestimmten KPI-Systems

Implementierung eines transparenten und übersichtlichen Management Reports und Einbindung in das übergeordnete Konzern-Reporting

Entwicklung einer auftragsbezogenen und tool-basierten Datenarchitektur
Ergebnis

Mehrwert der TME

  • Leitung der gesellschafterübergreifend tätigen Arbeitsgruppe zur Erarbeitung des fachlichen Gesamt-KPI-Konzeptes
  • Implementierung des darauf aufbauenden bankindividuellen KPI-Systems sowie des regelmäßigen Management Reporting
  • Definition Datenanbindungen und Konzern-Reporting-Prozesse
TME Ansprechpartner

Stefan Steinhoff

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Steinhoff,
Partner TME, den Bereich Risk & Regulatory.

TME Ansprechpartner

Stefan Steinhoff

Gemeinsam mit  seinem Team betreut Stefan Steinhoff, Partner TME, den Bereich Risk & Regulatory