TME Projektreferenz

Agile Transformation des IT-Bereichs und dessen Partnerbereiche in einer genossenschaftlichen Spezialbank

Projektablauf

Ausgangslage
Bundesweit agierende genossenschaftliche Spezialbank


Starre Hierarchien, wenig ausgeprägte Fehlerkultur

Niedrigzinsphase schwächt das Unternehmen finanziell – ein Umdenken muss geschehen

Die Personalabteilung möchte eine Veränderung im ganzen Haus mit Hilfe neuer Arbeitsmethoden erzielen

Zusätzlich soll die Innovationskraft sowie die Kundenorientierung gesteigert werden

Ausgangslage
Vorgehensweise & Mehrwert der TME
Steuerung und Durchführung 2-tägiger Schulungen zum Thema agile Methoden - durchgeführt mit allen Mitarbeitenden des Geschäftsbereiches und in den Partnerbereichen


Auswahl und Ausbildung von Mitarbeitenden zu agilen Multiplikatoren

Begleitung der Führungskräfte bei dem Transformationsprozess und deren Befähigung zu Agile Leadership

Konzeption und Durchführung von Snap-Shot Trainings zu Unterstützungsthemen des agilen Arbeitens

Begleitung von agilen Projekten als agile Coaches zur Unterstützung und Festigung der agilen Rollenbilder

Vorgehensweise & Mehrwert der TME
Eingesetzte Methodik
Schaffung von einheitlichem Grundlagenwissen für ein bankweites Methodenverständnis


Einbindung von besonders Agilitäts-affinen Mitarbeitenden für die Anpassung der agilen Methoden an die Rahmenbedingungen des Unternehmens sowie zur besseren Verbreitung der Methoden im Haus

Schnelles Erlebbarmachen der agilen Methoden durch professionelle Begleitung der ersten agilen Projekte und Teams

Eingesetzte Methodik

Ausgangslage

  • Bundesweit agierende genossenschaftliche Spezialbank
  • Starre Hierarchien, wenig ausgeprägte Fehlerkultur
  • Niedrigzinsphase schwächt das Unternehmen finanziell – ein Umdenken muss geschehen
  • Die Personalabteilung möchte eine Veränderung im ganzen Haus mit Hilfe neuer Arbeitsmethoden erzielen
  • Zusätzlich soll die Innovationskraft sowie die Kundenorientierung gesteigert werden

Vorgehensweise & Mehrwert der TME

  • Steuerung und Durchführung 2-tägiger Schulungen zum Thema agile Methoden - durchgeführt mit allen Mitarbeitenden des Geschäftsbereiches und in den Partnerbereichen
  • Auswahl und Ausbildung von Mitarbeitenden zu agilen Multiplikatoren
  • Begleitung der Führungskräfte bei dem Transformationsprozess und deren Befähigung zu Agile Leadership
  • Konzeption und Durchführung von Snap-Shot Trainings zu Unterstützungsthemen des agilen Arbeitens
  • Begleitung von agilen Projekten als agile Coaches zur Unterstützung und Festigung der agilen Rollenbilder

Eingesetzte Methodik

  • Schaffung von einheitlichem Grundlagenwissen für ein bankweites Methodenverständnis
  • Einbindung von besonders Agilitäts-affinen Mitarbeitenden für die Anpassung der agilen Methoden an die Rahmenbedingungen des Unternehmens sowie zur besseren Verbreitung der Methoden im Haus
  • Schnelles Erlebbarmachen der agilen Methoden durch professionelle Begleitung der ersten agilen Projekte und Teams

Erzielte Effekte

Wissenstransfer

Schneller Wissenstransfer auf unternehmensinterne KompetenzträgerInnen

Klarheit & Transparenz

Verbesserung von Klarheit & Transparenz durch einheitlichen Wissensstand

Arbeitgeberattraktivität

Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität durch den Einsatz moderner Methoden

Erfahren mehr zu unserem Fokusthema

Wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Herausforderungen

Kontakt

Gemeinsam mit  ihrem Team  betreut Lena Engelhardt,
Consulting Managerin TME, das Thema Agile Transformation.

Lena Engelhardt Agile Transformation Expertin TME Einstiegsmöglichkeiten

Lena Engelhardt

Consulting Managerin